Triathlon Club Nord e.V.
Von der Start- über die Ziellinie

Neuigkeiten


Zurück zur Übersicht

03.05.2020

Handicap-Duathlon

Am 03.05.2020 haben wir uns bei unserem vereinseigenen Handicap-Duathlon untereinander gemessen.

Hierzu haben Björn und Karol im Vorfeld die Ergebnisse der letzten Wettkämpfe von 2019 genommen und dann für den jeweiligen Athleten einen Vorsprung auf den anderen Sportler errechnet. Im Klartext hieß das, dass sich die Beiden an Bent (als unser „Bentmark“) orientierten und errechneten, wie groß der zeitliche Abstand zu ihm war.

Für den Duathlon sollten 22 km Rad gefahren und 6 km gelaufen werden. Alternativ konnte die Radstrecke auf der Rolle gefahren werden, da am selben Tag auch die Zwift Tri Serie stattfand, sodass die meistens Mitglieder unseren Verein zeitgleich auch bei diesem Event würdig und mit viel Schweiß vertreten haben. Einige brauchten danach erstmal eine Verschnaufpause...

Nach dem fast endlosen vorkommenden 6 km-Lauf warteten alle Athleten aufgeregt auf die Ergebnisse:

Platz Name Vorsprung Gesamtzeit
1. Bent 0:00 0:56:00 h
2. Cliff 1:30 0:57:10 h
3. Dominik 10:00 1:00:07 h
4. Christian 7:30 1:02:55 h
5. Karl 2:00 1:07:14 h
6. Karol 7:00 1:07:38 h
7. Trygve 16:00 1:10:21 h
8. Christoph R. 15:00 1:10:58 h
9. Alexander 16:00 1:12:34 h
10. Felix 16:00 1:13:01 h
11. Sebastian 16:00 1:14:46 h
12. Christoph W. 24:00 1:20:04 h


Christian



Zurück zur Übersicht



Der Triathlon Club Nord

Zusammen von der Start- über die Ziellinie.


Ob Anfänger ohne Vorkenntnisse und ohne Material oder schon etwas versierter im Ausdauersport - hier ist die richtige Adresse für dich!


Wo? In Hamburg, Kiel, Selent und sogar in Brügge (bei Bordesholm, nicht das in Belgien).

 Wir bieten euch:

  1.  Ein tolles Umfeld für jede Leistungsklasse. Denn aller Anfang ist schwer.
  2. Unterstützung beim richtigen Training zu Land und zu Wasser.
  3. Unterstützung bei der Materialsuche für Anfänger. 
  4. Trainingsgruppen zum Schwimmen, Radfahren und Laufen im Norden Deutschlands.